Tom, Hase und Rabe auf dem Flohmarkt

FirlefanzKennt ihr das? Der Keller quillt über und die Schränke platzen aus allen Nähten? Irgendwo steht noch eine nie geöffnete Umzugskiste und in bestimmte Schubladen hat man aus gutem Grund auch schon seit Jahren nicht mehr hinein gesehen. Manchmal meine ich, ich neige zum Messie-Verhalten, aber das ist natürlich gnadenlos übertrieben. Es sammelt sich mit der Zeit nur so unfassbar vieles an, insbesondere Sachen die kein Mensch braucht … aber es ist doch so hübsch! Und dieses da kann ich bestimmt noch brauchen! Irgendwann, demnächst oder so. Und dieses Dings (was ist das eigentlich?)

Falls es irgendjemand noch nicht mitbekommen haben sollte: Am 17. Juli 2012 schleppen Tanja, Thomas und meine Wenigkeit all unseren nutzlosen, ungeliebten und vergessenen Kram, zusammen mit Klamotten, irgendwelchem Firlefanz und anderem Zeugs auf den Flohmarkt und hoffen da einiges los zu werden. Auf jeden Fall würden wir uns über Besuch freuen, dann ist es wenigstens nicht so langweilig den ganzen Tag rumzusitzen.

Also falls irgendjemand von euch scharf auf unsere Sachen ist oder an dem Samstag einfahc ohnehin in der Stadt herum hängt – wir freuen uns über jedes Hallo! Natürlich freuen wir uns auch, wenn uns die Leute möglichst viel von dem Schnick-Schnack abnehmen, aber das ist ja auch der Sinn von so einem Flohmarkt. See ya!

Auch hierzu gibt es einen Facebook-Termin, den ihr benutzen könnt, müsst ihr aber nicht! ;)

-> TOM, HASE UND RABE AUF DEM FLOHMARKT <-

(Ratet wer von den Dreien ich bin! ;) )