Omnomnom Avocadobrot!

Lecker Avocadobrotaufstrich Vermutlich war ich bis eben der einzige Mensch, der noch nie wirklich Avocado gegessen hat (bis auf irgendeinen Guacamole-Dip, den ich aber immer nur als eklig bis langweilig in Erinnerung hatte). Aber ich habe mir todesmutig zum allerersten Mal überhaupt eine Avocado im Supermarkt gekauft … weil … naja … die waren halt gerade im Angebot! Jedenfalls gab es bei mir heute Mittag köstliches Avocadobrot, bzw. Brot mit Avocado-Aufstrich und ich LIEBE es! Wie es aussieht, muss ich jetzt öfter mal Avocados kaufen.

Man nehme:

1 reife Avocado
1/4 Zitrone oder einfach ein bisschen Zitronensaft
Salz, Pfeffer und Chilliflocken
Brot

Man mache:

Avocado auseinandernehmen, das weiche Fruchtfleisch auslöffeln und mit dem Löffel in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Ein wenig Zitronensaft dazu (etwas weniger als von einer halben Zitrone halt …) kräftig durchmischen und anschließend mit den Gewürzen abschmecken. Meiner Meinung nach kann da ordentlich was an Gewürz dran, also nicht zimperlich sein!

Die grüne Masse schmiert man sich auf eine Scheibe Brot und freut sich über ein unfassbar leckeres und einfaches Essen! ;)