Walnuss-Mandarinen-Feldsalat

Walnuss-Mandarinen-FeldsalatEin weiteres Salatrezept aus dem Einmachglas-Salat-Experiment. Und weil man sich das Beste bekanntlich für den Schluss aufhebt, ist das hier außerdem, überhaupt und sowieso einer meiner absolut liebsten Lieblingssalate, weil der einfach so bombenlecker ist!

Ich habe in die Zutatenliste für das Dressing einfach nur „milden Balsamico“ geschrieben. Ich hatte hier Passionsfrucht-Balsamico benutzt, aber ausgerechnet den hat ja nun nicht jeder daheim im Schrank stehen. Aber so ein bisschen fruchtig ist schon sehr schön für diesen Salat. Übrigens liegen auf dem Bild die ganzen Mandarinen und Nüsse oben, es ist nicht so wenig Feldsalat in der Schüssel, wie es im ersten Moment scheint.

Mittwoch: Walnuss-Mandarinen-Feldsalat (für ein 750 ml Einmachglas)

Dressing (je Glas):

ca. 3 EL milder Balsamico
1 EL Olivenöl
1 TL milder Senf

Schichten im Glas (von unten nach oben):

1. Dressing
2. Mandarinen (ca. 175 g)
3. Walnüsse (ca. 100-200g)
4. Feldsalat (ca. 100 g)

Ein Tipp am Rande:
Ich nehme immer die Mandarinchen bzw. Mandarin-Orangen aus diesen kleinen Konservendosen, denn die sind schön weich und schon gehäutet. Wer sich das antun will die selber zu pellen für den Salat, kann das aber gerne tun! ;)