Scharfer Eisbergsalat

Scharfer Eisbergsalat, frisch aus dem Einmachglas Das Einmachglas-Salat-Experiment ist geglückt! Die Salate haben zwar nur bis Mittwoch gehalten, aber das lag einfach daran, dass sie so lecker und so schnell leer waren (Fazit: ich brauche mehr Einmachgläser!).

So knackig wie der letzte aber selbst am Mittwoch noch war, sollte die Aufbewahrung von so einem fertigen Salat auch bis Freitag noch prima klappen! Wie versprochen folgen nun die Rezepte.

Montag: Scharfer Eisbergsalat (für ein 750 ml Einmachglas)

Dressing (je Glas):

75g Naturjoghurt
1 EL Olivenöl
ca. 1,5 EL Tomatenmark (konzentriert)
1 Schuss scharfe Soße (Tabasco, Peri Peri, ganz nach Belieben)
Salz/Pfeffer

Schichten im Glas (von unten nach oben):

1. Dressing
2. Kleingehackte Cornichons oder Gewürzgürkchen
3. Mais
4. Pilze (Champignons)
5. kleingeschnittener Eisbergsalat (ca. ein halber, kleiner Kopf)

Ein Tipp am Rande:

Es war sehr lecker, aber mit der scharfen Soße sollte man aufpassen. Wie es so die Eigenart von scharfen Soßen ist, wird die mit der Zeit noch ein bisschen schärfer. ;)