Die Sache mit den Hobby Models …

Drei Grazien am Wasser

Manchmal wundert man sich, wer nicht so alles „Hobby-Model“ ist. Und ich frage mich dann wie die alle dazu gekommen sind. Wie ist das? Stellt man sich da hin und sagt: „Hallo Welt! Ich bin hier und möchte geknipst werden, macht mal was!“ Oder werden die tatsächlich von irgendwem angequatscht? Oder kennen die alle zufällig einen Fotografen näher und das ergibt sich? Und waren die schon immer alle so cool?

Selbst Mädels denen ich das bei Live-Kontakt nie zugetraut hätte, sehen auf einmal total toll und lässig aus. Ich bewundere das. Ich meine: Hey! Ich bin weiblich und unfassbar eitel … klar find ich das prima was die tun! Aber ich könnte so etwas nicht. NEVER! Sobald ich mich auf der „falschen“ Seite einer Kameralinse befinde falle ich spontan in einen Doofblick-Geischtsgulasch-Schockstarren-Krampf. Und hinterher würde ich wahrscheinlich keines der Bilder mögen. Ich habe keine Ahnung wie die Mädels das alle so locker hinbekommen – ein Rätsel! Ob die das Doofguck-Krampf-Problem noch nie hatten? Oder werden die Bilder nur so sorgfältig aussortiert dass es nicht auffällt? *fg*

Jedes Mal wenn ich wieder irgendetwas plane, und irgendwelche ausgeklügelten Outfits und/oder Kostüme zusammen bastele (wie jetzt gerade wieder), die ich für gewöhnlich monatelang vorbereite um sie letztendlich nur einmal zu tragen, ärgert mich das besonders. Es wäre schön das Ganze mal nett dokumentiert zu wissen … so würde sich der ganze Aufwand gleich viel mehr lohnen. Ich habe auch schon überlegt ob ich nicht irgendjemanden fragen sollte mein Kostüm zu tragen, aber das bringt es wahrscheinlich ja auch nicht so ganz – schließlich müsste die Auserwählte zumindest die gleiche Figur und ähnliche Haare haben, damit das noch so aussieht wie ich es einmal geplant hatte. Aber selber machen? Neeeeee, eher nicht! Das kann man ja keinem Fotografen antun!

So, genug rumgeweint für heute. Vielleicht mag ja irgendein Hobby-Model mal seinen Senf dazu abgeben! ;)

((Eine der drei Wassergrazien ist übrigens tatsächlich meine Oma! ;) ))