Hallo Internet!

Bin ich hier der einzige Freak?

Was ich dir schon immer mal sagen wollte: Ich mag dich!

Das mag jetzt für den einen oder anderen seltsam klingen, vielleicht aber auch nicht. Vielleicht wisst ihr auch alle was ich meine, oder zumindest Einige. Ich weiß nicht, ob das Jugendlichen heute noch so geht … aber da hockt man einsam in seinem Dorf und fragt sich ob man von Aliens ausgesetzt wurde, weil der Rest der Menschheit (bzw. der Rest der bekannten Dorf-Ureinwohner) von einem anderen Planeten zu sein scheint. Man fängt an sich für XY zu interessieren und kennt aber garantiert niemanden, den das auch nur annähernd juckt. Man möchte Erfahrungen über irgendetwas austauschen, aber hat keinen dafür, weil sich alle mit etwas anderem beschäftigen.

Heute gibt es aber das Internet. Ich bezweifle, dass es das jetzt für pubertierende Jugendliche einfacher macht (das ist wohl IMMER schlimm!). Aber wenn man jetzt beschließt, dass man künftig nur noch rote Lebensmittel zu sich nimmt und außerdem der größte Fan von Heini Hinterwäldler* ist, geht man online und kann sich fast sicher sein, dass sich für mindestens eine Sache davon, in irgendeinem anderen Dörflein jemand findet, der das genauso sieht. Ihr seid alle nicht alleine, denn irgendwo gibt es noch mehr die euch verstehen…

Apropos verstehen, versteht mich nicht falsch. Es ist immer noch etwas völlig anderes echte Freunde zu haben mit denen man sich trifft und Spaß hat (ganz klassisch eben). Aber manchmal ist es eben einfach mal schön zu wissen, dass man nicht der einzige Spinner ist, sondern dass alle irgendwie bekloppt sind (auf ihre Art) und manche in manchen Dingen tatsächlich ähnlich ticken. Auch wenn die sich irgendwo anders auf dieser Welt befinden.

Dafür: Danke Internet!

*Anm. der Red.: Beliebiger Name, frei erfunden.