Geschichtengeschichten

GeschichtengeschichteEine Geschichte ist eine Geschichte. Manchmal ist sie wahr und manchmal nur erträumt oder voll und ganz gelogen. Alle Geschichten möchten gerne in die Welt getragen werden, aber nicht jede findet einen Zuhörer.

Bisweilen ist gar die Geschichte selbst sehr wählerisch, wem sie sich zeigen möchte und wem lieber nicht. Einige Geschichten springen munter in die Welt, kaum, dass es sie gibt, andere warten im Verborgenen. Sie müssen wachsen, reifen und neu sortiert werden.

Eigentlich besteht die Welt, ja das ganze Leben nur aus Geschichten. Einsam oder publik, erzählt, erlebt, verborgen oder verdrängt. Jeder von uns schreibt an seinem eigenen Buch, dreht seinen eigenen Film. Auch wenn einem das nicht immer bewusst ist. Was bleibt, ist der Versuch das Drehbuch zu lenken, die Veröffentlichungsstrategie und das Marketing.

Wenn alles vorbei ist, bleibt nichts. Außer einer großen Geschichte und vielen kleinen Geschichten, die vielleicht jemand kennt, vielleicht niemand und vielleicht die halbe Welt. Und doch sind es nur Geschichten.