Die Guddy ist schuld!

Elfenzauberin Datura Zumindest daran, dass ich meinen Schrank auf der Suche nach alten Sachen durchwühlen musste. Denn immer wenn die unglaublich talentierte Guddy Rollenspielcharaktere von sich oder anderen zeichnet, werde ich ein wenig wehmütig, weil ich so lange nicht mehr gespielt habe. Ein „paar“ Jahre ist da fast schon untertrieben … aber es ergab sich halt auch irgendwie nie so recht.

Also kam ich auf die Idee zu schauen ob ich meine alten Charakterskizzen* noch habe – naja, zumindest zwei habe ich gefunden. Meine liebste Schurkin, die ich eigentlich gesucht habe und noch ein paar andere Zeichnungen scheinen verschollen zu sein.

Aber immerhin habe ich zwei noch aus der ollen Mappe kramen können:

1. Eine sehr komplizierte Kampfmönchin (ich bin mir immer noch nicht sicher, ob das Kampfmönchin oder Kampfnonne heißt) namens Phlox Riddick**, zu der ich zwar mal ein halbes Buch geschrieben habe mit der ich aber leider nicht so wirklich lange gespielt habe, weil sich die Runde aufgelöst hat.

2. Eine total tolle, fröhliche, naive und etwas vorlaute Elfenzauberin mit Namen Datura – die aber leider aufgrund von Naivität, unpassender Fröhlichkeit und etwas zu vorlautem Verhalten einen frühzeitigen Tod fand. Sehr schade … die mochte ich wirklich gerne.

Sorry, ich bin wohl irgendwie gerade im Nostalgie-Modus … erst die Konzertfotos und jetzt das hier. Es dauert nicht mehr lange und ihr müsst euch Babybilder von mir anschauen. In momentaner Ermangelung eines funktionierenden Scanners sind die Bilder nur hochqualitativ mit dem Handy abfotografiert.

Manchmal würde ich gerne nochmal spielen, weiß aber gar nicht, ob ich die benötigte Kontinuität da nochmal reinbringen könnte, damit das wirklich spannend ist. Denn halbherzige und Oberflächliche P&P-Runden finde ich leider unerträglich langweilig …

Kampfmönchin Phlox Riddick

*Natürlich nicht so cool und digital, aber das ist (wie erwähnt) auch schon sehr lange her (locker 10 Jahre, aber ich heb ja jeden Mist auf).

**Übrigens mein eindeutig am Besten ausgearbeiteter Charakter EVER! Ich hoffe ich finde den Rest der Mappe noch, inkl. Ordensgeschichte und allerlei anderem Firlefanz. Leider war die Gute farbenblind, was doof ist, wenn der Orden ultrastrenge Kleidungs-Farb-Vorschriften hat.