Der Februar wird heiß!!

Exotic Dance Workshops in Saarbrücken im Studio Zeitraum

————————————–
————————————–

Dies ist ein mittlerweile recht alter Artikel. Solltet ihr im Raum Saarbrücken/Saarland nach Poledance, Chairdance, Bauchtanz, Gothic Bellydance oder etwas anderem in dieser Richtung suchen, schaut mal bei Dark Diva vorbei. Hier werden regelmäßig Kurse und auch Workshops angeboten.

-> Zum Kursplan

Mittlerweile gibt es für Interessierte auch eine Gruppe auf Facebook.

————————————–
————————————–
————————————–
————————————–

ES GEHT WIEDER LOS!
Erinnert ihr euch noch? An den Poledance-Kurs, der mich vor gar nicht allzu langer Zeit begeistert und leicht lädiert hatte? (Falls nicht: hier) Also ich erinnere mich! Und auch an den Nachfolger-Kurs, der ebenfalls sehr toll war (auch wenn ich mich zwischendurch eher etwas plump angestellt habe).

Pole-Dance

Ich freue mich jedenfalls (auch wenn es nicht schneit) wie ein Schneekönig, dass es weitergeht. Denn die liebe Arzo kommt wieder zu uns nach Saarbrücken, in mein liebstes Tanzstudio, um ein paar Freiwillige um die Stange schwingen und tänzeln zu lassen. Auch toll ist: Man muss die anderen Kurse vorher nicht mitgemacht haben, sondern kann einfach mitmachen. Und es lohnt sich, denn das macht echt Spaß (auch wenn es furchtbar anstrengend ist). Wer noch nie so was gemacht hat: Einfach mal ran trauen! Es ist ohne Frage irre schwer, aber macht dennoch total Spaß!

Es soll einen Pole-Dance-Kurs für Drehungen und Figuren geben, und einen zweiten mit einer kleinen Choreografie.

Strip-Dance

Und wem das nicht genug ist, bzw. wer sich schon immer etwas „netter“ Entkleiden wollte: Es gibt auch noch einen Strip-Dance-Workshop. Juhu! (Ich hab gefragt: Man muss sich natürlich nicht vor den fremden Kursteilnehmer/innen nackig machen, aber man sollte schon was zum Ausziehen dabei haben, was dann noch drunter ist, ist wurscht!). Ich bin schon seeehr gespannt!

Exotic-Dance

Außerdem wird später im Februar noch meine Freundin und Lehrerin Tanja bzw. Asherah Latifa einen Exotic-Dance-Sonderkurs mit 8 Terminen anbieten. Zum sexy Fühlen und Bewegen mit Elementen aus Strip-, Burlesque-, Pole- und Chair-Dance, das wird sicher lustig!

Und da ich bekanntermaßen tendenziell eher bekloppt bin, sobald es um die Tanzerei geht habe ich gebucht. ALLES!! Und falls eine oder einer meiner geneigten Blogleser auch mitmachen mag, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir kurz Bescheid sagt, damit ich vorbereitet bin. Jedenfalls würde mich das echt freuen, besonders auch ein paar neue Gesichter (zusätzlich zu den üblichen Verdächtigen, euch mag ich auch nicht missen). ;) Und an diejenigen die nicht aus der Gegend sind: Keine Sorge, wir kriegen euch schon unter! Im Zweifelsfall kann man meist sogar einfach im Studio übernachten.

Workshop-Wochenende, Afro-Dance, Speertanz, muskuläre Technik, Facebook und Tango

Das Workshop-Wochenende hat übrigens sogar einen Facebook-Event!
Und wer noch mehr tanzen möchte kann an eben diesem Wochenende noch einen Afro-Dance-Kurs und muskuläre Technik bei Arzo oder einen Speertanz-Kurs bei Benedikt belegen, wenn die zwei schon mal extra aus Herne ins Saarland kommen. Oder etwas später am 25. Februar zwei Tango-Workshops mit Nachoika und Elisabeth – auch irgendwie sexy, aber etwas unaufdringlicher.

Mehr Infos:

Workshops mit Arzo Carina Renz und Asherah Latifa in Saarbrücken