Bloggertreffen / PMDD #11

Kaum vorbei, schon geht’s weiter …

Die Meisten von euch haben es wohl schon irgendwie mitbekommen … den nächsten Picture-my-Day-Day richte ich aus (Danke, Sumi!). Nicht ganz ohne Grund an einem besonderen Datum: dem 4. August 2012 (Das wurde ja bereits gemunkelt)! Warum ausgerechnet an diesem Termin? Weil da nämlich Bloggertreffen ist und das sicherlich eine lustige Kombination wird! Was natürlich nicht bedeutet, dass die PMDD-Ausgabe nur für die Bloggertreffen-Teilnehmer gedacht ist, die Daheimgebliebenen dürfen und sollen ihren Tag natürlich auch gerne dokumentieren.

Was ist Picture my Day?

Der „Picture my Day“-Day ist ein vorab festegelegter Tag an dem Blogger (es hat sich jetzt eingebürgert, dass man nicht-Blogger auch per Facebook oder Twitter mitmachen kann) ihren Tagesablauf mit einer Reihe Fotos dokumentieren. Weder müssen die Bilder irgendeinem fotografischen Anspruch genügen, noch ist es irgendwie wichtig etwas „besonders spannendes“ an diesem Tag abzulichten. Ob ihr es glaubt oder nicht: Die meisten Mitmacher finden es toll einen ganz normalen, banalen Tagesablauf als Galerie zu betrachten. Somit ist es völlig egal ob ihr die Welt rettet, tolle Abenteuer erlebt, arbeiten geht oder nur auf der Couch hängt und Playstation spielt – knipst einfach was ihr für wichtig haltet auch wenn es nur das Essen oder das Fernsehprogramm ist.
Es ist auch nicht nötig große Geschichten zu den Bildern zu schreiben – eine simple Galerie genügt! ;)

Damit möglichst viele Leute mitmachen, wäre es toll, wenn ihr den Termin weiterleiten und ordentlich Leute einladen könntet. Dann haben wir alle hinterher auch mehr Bilder zum Anschauen.

Für den neuen Termin gibt es auch schon einen Facebook-Termin und das obligatorische Google-Docs. Wenn euch noch etwas fehlt, sagt Bescheid!

Das Twitter-Hashtag zum Picture my Day #11 ist: #PmDD11

Und was ist dieses Bloggertreffen?

Weil es letztes Jahr so lustig war und weil die ganzen bleichen, vereinsamten Blogger mal von ihren Rechnern weg und an die frische Luft kommen sollen, wird es auch dieses Jahr wieder ein Bloggertreffen geben. Es scheinen ein paar mehr Leute zu werden, als im letzten Jahr und vor Allem auch von weiter weg als im letzten Jahr. Außerdem wird uns bestimmt noch so die eine oder andere spaßige Überraschung einfallen für diese Veranstaltung einfallen (hoffe ich zumindest).

Ich freu mich schon darauf und bin gespannt wer so alles dort sein wird. Es wäre toll, wenn sich noch weitere Blogger zum Kommen entschließen würden, denn mehr Leute = mehr toll! Also los: Lesen, Sharen, Vorbeikommen!

Die Website ist auf der Zielgeraden und damit es bis dahin schon etwas zu gucken gibt, hier schonmal die Facebook-Page und das passende Facebook-Event. Die Sause steigt (wie schon erwähnt) am 4. August 2012 – zeitgleich mit dem Picture my Day #11 (gerissen, was?) – im Jugendpark in Köln. Nährers dazu, Updates usw. gibt es regelmäßig auf der Website und auf Facebook. Würde mich über viele bekannte und unbekannte Gesichter freuen.

Das Twitter-Hashtag zum Bloggertreffen ist: #BTK12

Noch Fragen? Fragt!