Aufruf: Wer bemalt mich mit Strichhäschen?

Ein nackter, hilfsbedürftiger Fuß. Ohne Hase.This one goes out to all the Tätowierers* in the World!

Ich möchte von dir, liebe/r Tätowiererin oder Tätowierer:
Ein Hasentattoo. Ein ganz einfaches, winzig kleines Bunny. Eigentlich nur ein Strichhäschen. An der Seite meines Fußes.

Du bekommst dafür von mir:
Ewige, aufrichtige und tiefe Dankbarkeit! Ganz viel „Trara“ mit Fotos und Worten hier auf diesem, meinem, heißgeliebten Blog – zumindest so viel Trara wie der Blog hier eben erzeugt. Und falls ich cool finde was du sonst noch so machst: Ich suche tatsächlich auch noch jemanden für ein paar größere und schönere Tattoos, weiß aber noch nicht, wem ich das anvertrauen möchte! ;)

Der Stein des Anstoßes auf Celtic Witch's Journey

Der Stein des Anstoßes auf Celtic Witch's Journey

Wie kommt man denn auf die blöde Idee?

Silke hat mir heute einen Link zu einer total knuffigen Tätowierung geschickt (diese hier) und meinte, sie hätte gleich an mich denken müssen. Kein Wunder, so was in der Art, steht ohnehin schon länger auf meiner imaginären Liste (die keiner kennt, aber manch einer kennt dafür mich und das reicht ja schon)! ;) Ein einfaches Strich-Häschen, nur ein ganz kleines … nicht gerade das von dem Bild (der gehört ja schon dem Mädchen mit dem Blog), vielleicht auch nicht unbedingt den aus dem Header … eventuell eher so wie das alte Haascore-Bunny (siehe kleines Bild, aber auch nicht zwingend dieses) oder aber ein ganz anderes Häschen nach Gusto des Tätowiermeisters (und selbstverständlich meiner Freigabe, denn ich lauf damit ja dann später rum!)

Eigentlich habe ich momentan kein Geld für eine neue Tätowierung und eigentlich ist aus als nächstes erst was Größeres geplant, darum dachte ich mir ich könnte es ja mal versuchen, weil ganz bestimmt gerade irgendeinem Tätowierer voll langweilig ist, und der das Hasentattoo-Dings sicher voll gerne hier auf dem Blog breitgetreten haben möchte… Ganz bestimmt! Oder?

Das alte Haascore-Bunny - Aus Zeiten bevor das hier ein richtiger Blog wurde!

Das alte Haascore-Bunny - Aus Zeiten bevor das hier ein richtiger Blog wurde!

Wenn du kein Tätowierer bist, aber trotzdem findest ich sollte unbedingt mein Bunny-Tattoo bekommen, hilf mir doch einfach! ;)

Den Artikel wie wild Teilen und Verbreiten wäre cool! Oder an einen Tätowierer schicken. Oder den einfach vollquatschen, dass das sicherlich eine absolut brilliante und fantastische Idee ist mir ein Häslein zu stechen … Na? Deal?

Und jetzt bitte keine Diskussionen darüber, dass niemand umsonst arbeitet und auch Künstler bezahlt werden möchten und, und, und … vor dem Problem stehe ich ja selber oft genug (wie so ziemlich jeder der was kreatives macht) und kann das sehr gut verstehen. Aber nett fragen kann man schließlich immer! ;)

* Tätowierers … Himmel, ist das ein schlimmes Wort! Aber ich lass es mal so stehen. Übrigens sind damit tatsächlich richtige Tätowierer gemeint, also Leute die wissen, was sie da tun. You know?