Apropos Werbung …

Bei den Überlegungen zu dem 52-Songs-Spot-Song ist mir noch etwas ganz anderes eingefallen. Es gab vor vielen, vielen Jahre mal einen Werbespot von C&A den ich so toll fand, dass ich ihn sogar mal auf VHS aufgenommen hatte.

Das Schlimme ist: Ich fahr noch immer voll auf den Scheiß ab!
Nur so als kleiner Nachtrag zu dem Thema, weil es mir gewissermaßen über die Füße lief.

Hier ist er: „Alice in Fashionland“